News Spaß & Konzentration im neuen 3D-Bogensportpark am Kahlenberg

  • 8. Mai 2019
  • 102
  • 0
  • 0

Fotograf: Schlossko

Fotocredit: Hoch 4 Erlebniswelt Leopoldsberg Betriebs Gmbh

Der Bogensportpark am Kahlenberg - Erlebe das Abenteuer der Indianer hautnah!

Der neue 3D-Bogensportpark, welcher sich in unmittelbarer Nähe zum beliebten „Waldseilpark am Kahlenberg“ befindet, ist das jüngste „Kind“ der erfolgreichen Outdoor Agentur „Hoch 4 Erlebniswelt Leopoldsberg Betriebs Gmbh.“, welche seit 2012 den Waldseilpark auf Wiens beliebten Hausberg betreibt.
Der Bogensport ist eine der ältesten Jagdformen der Menschheit und hat eine lange Tradition. Das 3D Bogenschießen als Trendsportart erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance und erfreut sich auch in Österreich einer immer breiteren Beliebtheit.

Wie funktioniert es?

Verschiedene 3D Ziele, welche realen Tieren nachempfunden sind, befinden sich in den 2 verschiedenen Parcours, welche sich in der Länge und Anzahl der 3D-Tiere unterscheiden und sich perfekt in die Natur integrieren.
„Bogenschiessen ist „DER neue Trendsport“, erklärt Mag. Hannes-Mario-Dejaco, Geschäftsführer der Hoch 4 Erlebniswelt Leopoldsberg Betriebs Gmbh, „der Bogensport ist heute eine Sportart, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, sowohl als abenteuerlustige Form der Freizeitgestaltung als auch im therapeutischen Bereich in Form der Entspannung und Meditation.
Beim 3D Bogensport ist nicht nur die Konzentration gefragt, sondern auch die Ausdauer. Abschalten vom Alltag, Konzentration auf den eigenen Körper und inmitten der Natur entspannen, das ist Bogensport im 21ten Jahrhundert. Die Leute kommen auch gerne auf den Kahlenberg, weil wir hier in unmittelbarer Nähe zur Großstadt Wien neben dem Waldseilpark nun ein neues, komplett anderes, aber nicht minder reizvolles „Outdoor Erlebnis“ geschaffen haben.“, führt Mag. Dejaco weiter aus. „Beim "3D-Schießen" muss der Schütze durch Astgabeln hindurch, Hänge hinauf, im Stehen, liegend oder kniend versuchen, das Ziel zu treffen. In einem Parcours befinden sich 30, im anderen 20 Stationen mit insgesamt 60 3D-Ziele, auf welche jeweils bis zu 3 Pfeile geschossen werden darf.“

Übung macht den Meister

Nach einer kurzen Einführung im Übungsareal wird den Besuchern leicht verständlich die Technik erklärt. Danach sind alle in der Lage, die beiden Bogensportparcours selbstständig und im eigenen Tempo zu durchlaufen und die farblich markierten Schwierigkeitsgrade kontinuierlich über die verschiedenen Parcours zu steigern. 

Im Einklang mit der Natur

Auch für Nachhaltigkeit wurde im Einklang mit der Natur gesorgt: Alle 3D Ziele sind direkt am Boden angebracht - der Baumbestand wird dabei nicht beschädigt, die Parcours-Strecke ergibt sich aus den natürlichen Wegen im Wald – somit wurden keine neuen Wege angelegt.
www.erlebniswelt-kahlenberg.at

Tags: Wien

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2010-2019