News Coole Events zum Wintersaisonfinale im Val di Fassa

  • 8. März 2019
  • 72
  • 0
  • 0

Im nordöstlichsten Tal Trentinos wird ab 23. März der Ausklang der Wintersaison noch einmal kräftig gefeiert. Bei den Konzerten des „Val di Fassa Panorama Music“ herrscht bereits ab Mittag auf verschiedenen Hütten der sieben Skigebiete ausgelassene Stimmung. Am 7. April, dem letzten Tag der Wintersaison, findet im Skigebiet Ciampac die achte Ausgabe der Splash-Party „Destroy the Winter“ statt. Highlight ist der 23 Meter lange Pool, den es mit Ski, Snowboard oder anderen Mitteln und akrobatischen Sprüngen zu überqueren gilt.

Der Winter legt seinen Endspurt hin – und bietet den Besuchern des Val di Fassa noch letzte großartige Highlights. Bevor sich Frau Holle verdrückt und die ersten Frühjahrsboten die Wiesen zieren, wird der Winter noch einmal so richtig gefeiert. Bei „Val di Fassa Panorama Music“ können Gäste an zehn verschiedenen Konzerten im Rhythmus der stimmungsvollen Livemusik die Pisten hinunterfahren und die länger werdenden Tage genießen. Auf den Panoramaterrassen der Hütten in den Skigebieten Cantinaccio, Alpe Lusia, Belvedere, Buffaure, Col Rodella und Ciampac performen Künstler mit Liveacts. Den Auftakt macht am 23. März Savana Funk auf der Baita Paradiso. In den folgenden Tagen haben die Dan Martinazzi Blues Band, Tiger Dixie Band, Five to Ten sowie Elade Bandini & Alan Farrington den Musikfans von Rock’n’Roll bis Soul eine Menge zu bieten. Und das Beste: Alle Konzerte sind kostenlos.

„Destroy the Winter“ – Spektakulärer Saisonabschluss

Für den letzten Tag, an dem die Skilifte geöffnet sind, bietet das Skigebiet Ciampac in Alba di Canazei etwas ganz Besonderes: die Splash-Party „Destroy the Winter“. Hierfür wird am Gipfel ein Schwimmbad im Schnee ausgehoben und eine Rampe gebaut – Wagemutige versuchen, den Pool mit Ski, Snowboards oder anderen extravaganten Konstruktionen und unkonventionellen Mitteln zu überqueren. Es gibt zwei Arten des Wettkampfes: Bei der ersten Variante steht einfallsreiche Akrobatik im Mittelpunkt, die mit einem Sprung ins Wasser endet; bei der zweiten müssen die Teilnehmer mit breiten Skiern versuchen, die 23 Meter des Pools zu überqueren.

Bei der Veranstaltung, an der jedes Jahr mehrere hundert Menschen teilnehmen, werden jeweils drei Sieger in der Kategorie Männer und drei in der Kategorie Frauen ausgezeichnet: Die Jury bewertet den Sprung und die schönste Akrobatik, die Kostüme und die Ski-Qualitäten, mit denen der Pool überwunden wird. Für gute Beats und ausgelassene Stimmung sorgt DJ Set.

Anlässlich des Events gibt es das Liftticket zum Sonderpreis: 7,00 Euro kostet es für Erwachsene, für Kinder bis 14 Jahre ist es gratis. Mehr Infos zum Event und das Anmeldeformular zum Download gibt es unter www.destroythewinter.com. Unter den Hashtags #DestroyTheWinter2019 und #Beaahero gibt es Bilder und Videos zur Veranstaltung.

Tags: val di fassa

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2010-2019